STAHLZAUN
-15%
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr

Verzinken

DER BESTE KORROSIONSSCHUTZ

Feuerverzinkung - ist der beste Korrosionsschutz für Eisen- und Eisenlegierungserzeugnisse. Unter Feuerverzinkung versteht man das Überziehen von Stahlteilen mit einem massiven, metallischen Zinküberzug durch Eintauchen der vorbehandelten Stahlteile in eine Schmelze aus flüssigem Zink. Die Vorbehandlung erfolgt durch Entfetten, Beizen und Fluxen.

Durch Zinkbeschichtung bildet sich an der Berührungsfläche eine widerstandsfähige und abriebfeste Legierungsschicht aus Eisen und Zink. Diese Eisen-Zink-Legierung schützt das Erzeugnis vor Korrosion auch nach Beschädigung des Überzugs. Die Zinkschichten sind umweltfreundlich und können, sauere und stark alkalische Umgebung ausgenommen, überall eingesetzt werden.

Nach Zusammenstellung zu Chargen unterliegt der Stahlteil mehreren, nacheinander folgenden chemischen Behandlungen, wodurch die Oberfläche zum Zinküberzug vorbereitet wird.

Das sind der Reihe nach:

  • Entfetten – Entfernung von Verunreinigungen wie Öle, Schmierstoffe u. ä.
  • Beizen – Entfernung von Rost, Verbrennungsrückständen und Zunder
  • Spülen – Entfernung von Salzsäure nach dem Beizen
  • Fluxen – Erhöhung der Benetzungsfähigkeit zwischen Stahl und Zink
  • Verzinken – Bildung auf dem Stahlteil eines Zinküberzugs durch Eintauchen in die flüssige Zinkschmelze mit Temperatur von 445 – 4550C.
  • Kühlen – Temperaturherabsetzung
  • Herausziehen der feuerverzinkten Gegenstände
X

Ich interessiere mich für dieses Produkt.

W celu zapewnienia poprawnego działania, a także w celach statystycznych i na potrzeby wtyczek portali społecznościowych, serwis wykorzystuje pliki cookies. Korzystając z serwisu wyrażasz zgodę na przechowywanie cookies na Twoim komputerze. Zasady dotyczące obsługi cookies można w dowolnej chwili zmienić w ustawieniach przeglądarki.
Zrozumiałem, nie pokazuj ponownie tego okna.
x